Detox – Tag 9 (Englisch Eerie)

Die beiden Frauen können eine kurze Verschnaufpause einlegen. Doch dann machen sie eine furchtbare Entdeckung.

Der Charakter

Kate Smith: Ist gerade mit ihrem Studium fertig geworden und nun mit ihrer Studienfreundin Gemma in einem Digital-Detox Camp.

Die Geschichte

21.3.2017

Wir haben eine alte Hütte gefunden. Wenig geschlafen, aber noch am Leben. Hier ist gerade niemand, also haben wir uns umgesehen drinnen.

Die Hütte wird auf jeden Fall regelmäßig benutzt. Auf dem Schreibtisch lag ein Buch mit dem Titel „The Bringing of Rain“. Wir haben es kurz durchgeblättert, aber das Meiste ergab keinen Sinn.

Es wirkt eher so, als ob das eine Geheimsprache wäre oder ein Code. Aber keine Ahnung, was da stehen soll. Bestimmt ist der Titel auch nicht das, worum es geht. Ich will hier endlich weg. Warum sind wir überhaupt noch hier?

Auf dem Rückweg sind uns mehrere Löcher aufgefallen und wir haben die Ruhe genutzt, um ein bisschen zu graben. In den Löchern lag jedes Mal ein Oberschenkelknochen. Von einem Menschen. Ekelig!

Aber die Löcher sind in einer Linie angeordnet. Gott, so viele Löcher. Wie viele sind hier draußen schon gestorben? Hat das denn nie einer mitbekommen? Oder sind die Bullen so korrupt, dass George sie die ganze Zeit mundtot machen kann? Oder gehören sie etwa selbst zu diesem Kult? Denn was anderes ist das hier nicht. Ein Kult voller Verrückter und Mörder. Würde mich nicht wundern, wenn die auch noch Kannibalen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s